oder so ähnlich hätte Frank Sinatra vielleicht gesungen, wenn es zu seiner Zeit schon Geocaching gegeben hätte!

Auf jeden Fall geht mir diese Zeile jetzt schon den ganzen Abend und heute Morgen durch den Kopf. Nicht mehr „Lazy sunday afternoon“, nein „raus aus den Federn und24. August 2008 ab in den Wald“; irgendwie red ich nur in Liedzeilen; ob der Besuch des Konfluenzpunktes gestern mittag doch Nachwirkungen gehabt haben sollte?
Obwohl ich doch nur bis auf 37 Meter an den genauen Punkt herangekommen bin; das Schild scheint wohl nicht genau an der Stelle zu stehen und mein Etrex schrie mal wieder die meiste Zeit verzweifelt nach freier Himmelssicht.