20130819-152058.jpg

Soooo, bevor nun auch bei uns die ersten Endjahressaisonartikel im örtlichen Einzelhandel auftauchen habe ich endlich die letzte Gelegenheit ergriffen und Urlaub genommen. In dem kleinen Örtchen Langenargen am Bodensee war ich vor 5 Jahren schoneinmal mit dem besten Muggel aller Zeiten und ja, es gibt neue Dosen…. Und ein paar alte Dosen, die ich schon damals nicht gefunden hatte ;-(
Schon witzig, wenn man da so langsam sich dem Ort nähert und dann sagen kann „Da vorne links muss jetzt so ein bemalter Wasserturm kommen, weißte noch, da liegt auch ne Dose“
Und an dem Kreisel da vorne, da liegt die, die ich 4 mal nicht gefunden habe. Da kommt einem der Urlaubsort doch gleich noch einmal vertrauter vor!
Heute war wettermässig allerdings die Feuchtigkeit vorherrschend, und die Moskito freuten sich mal wieder über einen badischen Einschlag im Mittagsbuffett. An der Argen entlang zappelten wir mehr denn dass wir spazierten, nur um die Plagegeister von uns abzuschütteln oder inflagranti beim Stich zu erschlagen.
Trotzdem, oder vielleicht gerade deshalb habe ich heute zwischen zwei Gewitterschauern noch eine Dose am Bootsanleger von Langenargen gesucht. GC40MN5 trieb mich damals, als ich noch Jung und unerfahren war schier zur Verzweiflung! Heute? Ein Blick, ein Griff und die Sache war erledigt;-))

Heute, also zwei Tage später war ich wieder an einer „alten“ Dose an der Kabelhängebrücke von Langenargen. Damals schier verzweifelt ob der Suche nach einem Micro an einer Eisenkonstruktion mit tausenden von Möglichkeiten und nur einem PDA mit GPS. Naja, auch heute war ich etwas auf der Suche, aber die Entscheidung, mal die Brücke zu verlassen und da zu suchen war erfolgreich. Gestern auf dem Heimweg noch schnell einen Drive-in-Cache mitgenommen und heute nach dem Einkaufen dann allerdings vor dem Sturm geflüchtet.

20130824-163417.jpg

Ein kleines Nickerchen gemacht, nicht ohne zuvor dem Sturm getrotzt und ein paar Bilder von schwankenden Schiffen gemacht zu haben. So ein Landei wie ich ist ja von Wind und Wellen fasziniert;-))
Und was nu? Da wacht man nach einer halben Sünde wieder auf und der Sturm hat sich gelegt ! Ja sogar die Sonne schmunzelt hinter den Gewitterwolken hervor. Hach, See ist doch schon was Schönes!!!