Struwwelpod No 2 2014: Ein Gespräch mit den Autorinnen

von: „Auf der Spur“

Rindentrunk Event von gagara und Wellwonne: 20. Juli 2014, 16:00 Uhr am Rindenhäuschen oberhalb des Heidelberger Schlosses.

20140717-175537-64537055.jpg

Advertisements

Hallo Ihr Lieben,

ich habe es endlich mal wieder geschafft, einen kleinen kurzen struwwelpod aufzunehmen.
Nur etwa 15 Minuten lang, ich will Euch ja nach der langen Entwöhnung nicht überstrapazieren;-))

struwwelpod 2013 01

struwwelpod 2013 Nr. 01

social network!

vorbei die Zeiten, als man als Cacher noch einsam über den Rätseln brütete, nur um keinem anderen Konkurrenten wertvolle Tipps und damit die Chance einen FTF’s zu geben. Vorbei die Zeiten, als Geheimhaltung alles und Gemeinschaft noch nichts war!

Wenn heute ein neuer Mystery in der Homezone aufpoppt, dann glühen die Drähte und Glasfasern; wer spricht denn hier noch von Telefon:-))

In Sekundenschnelle sitzen die verschiedenen Experten am Chatrohr und die Theorien schwirren nur so durch die Luft.
So bündeln sich die Kräfte der Cacher virtuell; bei  des Rätsels Lösung wird via Netzwerk ein gemeinsamer Hebetermin vereinbart und so nebenbei ein kleines Minievent gestaltet.

Cachendes Netzwerk oder netzwerkelnde Cacher:

Die Facebookgruppe „Heidelberger Geocacher“ ist eine gschlossene Gruppe; das bedeutet, dass zwar die Mitglieder öffentlich sind, die Nachrichten jedoch nur für Gruppenmitglieder sichtbar. Also keine Gefahr durch/für Facebook-Muggles! Wer beitreten möchte, melde sich bei einem der Heidelberger Cacher vial Mail und er wird der Gruppe hinzugefügt.

Bei „wer kennt wen“ gibt es jetzt keine spezielle Gruppe für Heidelberg, aber eine „Geocacher Rhein-Neckar-Kreis“; allerdings liegt der Mitglieder-Schwerpunkt ausserhalb von Heidelberg! Habe sie mal durchgeschaut.

Wer noch mehr Cachergruppen in anderen Netzwerken kennt bitte einfach in den Kommentaren melden, werde sie dann einfügen.

Eigentlich wollten wir ja auf dem Weihnachtsmarkt podcasten, so bei weihnachtlicher Hintergrundmusik, Glühweintassengeklirr und Maronenknackgeräuschen.
Aber irgendwie war keine Musik auf dem Markt, der Glühwein zu schnell getrunken und die Maronen wurden zu Gunsten von Pommes mit Käsesauce links liegen gelassen.
Ich sollte dringend Adiposette wiederfinden; die hätte solche Zustände auf einem Weihnachtsmarkt nicht zugelassen!

Aber ein Gutes hatte unsere Suche nach Vorweihnachtsstimmung: wir trafen einen ziemlich verfrorenen Rodorm, der sich spontan zum Podcasten überreden ließ, allerdings nur unter der Bedingung, dass wir uns schleunigst an einen warmen Ort mit essbaren Teigwaren und Mehlspeißen verfügen würden. Bibbernd haben wir diesem Wunsch gerne entsprochen und uns in eine nahegelegene Pizza-hütte zurückgezogen.
Und da es schon ziemlich spät war, bis wir mit dem Podcast anfingen, haben wir so nebenbei die Hintergrund-Atmosphäre der Doppel-O-Agenten kopiert. So kriegen die das also immer hin. ;-))

Zu den Themen:

  • Der Berg glüht – 1. Heidelberger-Weihnachtsevent GC2JY7K am 20. Dez. 2010 auf dem Karlsplatz in Heidelberg
  • Weihnachtsmarkt ohne Musik – warum ist es plötzlich so still auf unserem Weihnachtsmarkt?
    Hier ein Link zum Br3-Podcast zum Thema Gema  und Kinderlieder
    Und nicht nur auf dem Heidelberger Weihnachtsmarkt ist es still: Auch in Aachen sind die Lautsprecher aus
    Hier noch ein Überblick von finanzen-freenet.de zum Thema und dem Wieso und Warum
  • Mysteries in Heidelberg hier nur mal eine kleine Auswahl:
    GC15TRG ; GC1DQ8V ; GC1JNM1 ; GC1KZMD ; GC1KZNP ; GC1M7G3 ; …
  • Augmented Reality – Difficulty 10 oder was??? Oder die Zukunft des Wherigo-Cachens….
  • Logo des MUD Unitopia Unitopia – nein, keine neue universelle Cachingplattform, sondern ein MUD – ein Multi-User-Dingens aus der Region, genauer gesagt aus  Stuttgart, textbasiert und irgendwie in beiden Welten zuhause.
  • Dosenfischer-CD jajaja, ich habe sie und wundere mich, warum noch keiner über die Musik an sich gebloggt hat. Aber hier mal der Link zum Songbook, vielleicht macht das dem einen oder anderen Lust auf die CD??
    Die kann man sich auch schenken lassen – Zaunpfahl wink – Oder auch selbst bestellen;-)
    Infos gibt es hier.
  • jabba ?? Nicht der aus Starwars sondern ein Instant messenger und Diaspora
  • Tagging bei opencaching.com und anderes
  • Gc.com Caches nach Opencaching.de automatisiert verschieben mit Geolog/OCprop
  • Zebrastreifen hier geht’s zum angesprochenen Video

struwwelpod No 31

So!
Nun endlich mal wieder ein struwwelpod, der sich (fast) ausschliesslich mit Heidelberger Caches beschäftigt!

Kurz und knapp, rund 18 Minuten geballter Geocaching-Content

struwwelpod No 24

Events:

Nur die Harten kommen in den Garten
Genüssliches Winterevent in Speyer (Altrheinfahrt)
3. Heidelberger Berg Stammtisch

Ulmer Mega Event

Geokur in Bad Herrenalb

Caches: (in Auswahl)

Hans Guck in die Luft

Kuckucksplatz

Griesst Euch

HD-Panorama von der Melanchthon-Kirche

Spendenaktion  für Haiti

dann war mal wieder eine – diesmal sehr spontan angesetzte – Skypekonferenz angesagt.


Die üblichen Verdächtigen trafen sich mal wieder virtuell, um dem insistierend fragenden Mic@ Rede und Antwort zu stehen.

Diesmal konnten wir uns aber auf rund 30 Minuten beschränken!
Ein struwwelpod No. 23 der etwas anderen Art

Viel Vergnügen

struwwelpod023

Gestern hatte ich die Wahl: Wohnung aufräumen oder Cachen gehen.
Und das Vernünftigsein hat sich gelohnt! Hab ich doch den 22. Struwwelpod von vor Weihnachten wiedergefunden!
Ich bin jetzt unterwegs Richtung Urlaub, deshalb heute und hier leider kein Bild!

Viel Vergnügen

struwwelpod 22