Ein spontaner Podcast mit ElliPirelli beim Frühstücken in einer Langenargener Bäckerei. Mit entsprechender schwäbischer Hintergrundkulisse und wie meistens ohne große Vorbereitung.

genannte Caches:

Die Donauradlerin

Geistiger Spaziergang durch LA – Virtual Reward

Die Zinnen von Schloss Montfort

SE-Seegemeinden: St.Martin, Langenargen 

Hier geht es zum Podcast:

https://anchor.fm/struwwelchen

 

 

 

So, hier kommt nun endlich die Nummer 3 vom Struwwelpod, die jetzt ewig in der Warteschleife „Please hold the line. Der nächste freie Mitarbeiter wird mit ihnen verbunden“ kreiste.

Aber da waren Urlaub, Umbau in der Bibliothek und die doch etwas zeitaufwändigere Bearbeitung, die einem schnelleren Erscheinen entgegenstanden.

Hier die Caches, die im Podcast genannt werden:

1:16  Der Berg ruft 10 Jahre

3:45 Der Berg ruft! 1. Heidelberger Stammtisch

5:34 Bombiger Balanceakt

6:03 Angriff auf das Heidelberger Schloß 1689
Das Heidelberger Schloß
Schloßgraben im Heidelberger Schloß Geotop 2016

7:32 Bäume der Welt – Welt der Bäume

9:18 Echo

10:06 Tolle Aussicht Bismarckturm

11:28 Angelt Eure Helden 16 (stellvertretend für die Runde) Leider gerade gesehen, dass
die Runde archiviert wurde.

13:00 Trautzberger Runde 1 (stellvertetend für die gesamte Runde)

18:32 Basaltrosette am Hellerberg

19:12 Der Achatweg von Freisen / The Way of Agate

25:40 (K)ein Canyon für den Rhein

27:00 Dolinen in Heidelberg

29:00 Ölberg

Und nun viel Vergnügen beim Hören!

Struwwelpod reloaded Nr. 3 „Alles juckt“

 

 

Ein kleiner Gruß vom Ostseestrand, fälschlicherweise schon mit Nummer 5 gezählt; ist aber erst der vierte.

Hier die erwähnten Caches:

Lüneburg

Ganz schön muggelich https://coord.info/GC4J8ZM

Lost Fitness in Adndorf https://coord.info/GC88KG9

Golf Resort Adendorf, TB Hotel https://coord.info/GC4AW10

Rügen

Ulrich-Müther-Hyparschale https://coord.info/GC66GHM

Der finnische Krieger https://coord.info/GC2FPJQ

Der schwarze See https://coord.info/GC763H2

Das verschwundene Gasthaus (war mir zu gefährlich) https://coord.info/GCXJR6

Hier geht’s zum Podcast.

Ja, man glaubt es kaum, aber dieses Jahr besteht unser Stammtisch der Heidelberger Geocacher schon 10 Jahre! Immer unter dem Motto „Der Berg ruft“, je nach Jahreszeit oder Eventthema auch „Der Berg glüht“, „Der Berg pickt“ oder „Der Berg ruht“.

Ein kleiner Rückblick in die Anfangszeiten 2009 :

Erstaunlich immer wieder, wie die Zeit verfliegt und man plötzlich Jubiläum feiern kann! Das 10jährige Cacherdasein hatte ich ja schon 2016, aber dass unser Berg ruft Event auch schon 10 Jahre exisitiert, Wow!
Zufällig, eigentlich hatte ich einen ganz normalen Event geplant, fiel mein Blick auf meine Cache-Eventliste und auf das Datum des ersten Events: 3. Juli 2009!

Die Idee, hier in Heidelberg einen Stammtisch ins Leben zu rufen kam einer kleinen Gruppe beim gemeinsamen Döner verputzen, also ein paar Wochen vorher. Und da ich eine schöne Location auf dem Boxberg kannte, wurde der erste Stammtisch eben unter dem Motto „Der Berg ruft“ ausgerichtet.
Aber nicht lange und die ersten Varianten entstanden: Im Winter auf dem Weihnachtsmarkt heißt es „Der Berg glüht“, am Dönerstag „Der Berg verputzt“ und wenn es mal nicht hinauf auf den Berg geht, sondern ein talevent ansteht, dann ruht der Berg auch gerne einmal. ausserdem lockpickt er auch gerne mal.

So sind es insgesamt in den 10 Jahren 32 Events geworden! Also durchschnittlich 3-4 Events pro Jahr. das ist doch eigentlich ganz beachtlich, wenn man bedenkt, dass wir hier keine soo große Community sind und immer wieder Zu- und Abgänge haben, einfach weil viele junge Cacher als Studierende Heidelberg auch wieder verlassen und wir hier irgendwie auch nicht so die „Vereinsmeier“ sind, die jede Woche ein Treffen abhalten. Wir versuchen die Events immer unter ein besonderes Motto zu stellen; meistents gibt es noch einen wettbewerb, um den Speed-Challenge-Pokal zu gewinnen; das alles braucht Planung und Vorbereitung und das macht aber unsere Events immer zu etwas Besonderem.

 

 

 

 

Wer sagt denn, dass es pro Podcast immer nur ein Thema geben darf??

Eben! Und deshalb geht es heute um das

  • Event No. 1: Der Berg ruft Jubiläum!
    10jährige Bestehen des Heidelberger Geocachingstammtischs
  • die erweiterte Cacherausrüstung
  • Reisevorbereitungen für Rügen
  • Mystery-Fieber für einen lieben Besuch
  • Filter bei der Cachesuche (wenn sich drei Cacher auf noch nicht gefundene Caches konzentrieren wollen)
  • Event No. 2: Der Berg ruft Bingo!
    Glücksspiel für einen guten Zweck: Der Erlös geht an die Waldpiraten

 

Zum Hören hier klicken:

struwwelpod reloaded No. 2: Querbeet

Endstruwwelpod reloaded 01lich ist er da, der erste Struwwelpod reloaded mit dem Thema: Einfach mal drauflos geschwätzt. Also kein bestimmtes Thema, sondern zum Warmwerden…

Ohne Intro, ohne Inhaltsverzeichnis, ohne Musik. Ähh, stimmt nicht ganz, a bisserl Musik am Anfang ist scho drin! Eben einfach mal drauflosgeschwätzt.

Aber mit einem konkreten Termin:

„Der Berg ruft – 10 Jahre!“ GC877HP

am 29.6.2019 im Biergarten des ISG Hotels auf dem Boxberg.
Zum Hören hier klicken:

struwwelpod reloaded 01

Struwwelpod Reloaded Nummer 1

Technik erneuern, Anleitungen lesen…
Gesetze und neue Bestimmungen einhalten, Anleitungen lesen….
Musik, Sprachaufnahmen etc. zusammenbringen, Anleitungen lesen…..

Orr, ich glaube ich werde nie online gehen! Man, was war mein altes Zoom doch einfach in der Handhabung. Da gibt es bei dem neuen Einstellungen, die gibt es garnicht. Brauche ich die überhaupt? Mal in der Anleitung blättern…

Und warum bitteschön ist das mit der Intro und Zwischendurchmusik jetzt so kompliziert? Darf ich die jetzt benutzen oder ist der Podcast dann doch schon mehr als eine rein private Nutzung? Mal in der Anleitung blättern…..

Welches Programm hatte ich damals zum Schneiden etc. benutzt? Gibt es das überhaupt noch und wie ging das nochmal? Anleitung lesen……

Und wo habe ich denn die Podcasts eigenlich gelistet? Öhm, ratlos am Kopf kratz. Also wieder: Anleitung lesen, wie publiziere ich einen Podcast…

Und wenn diese Fragen alle geklärt sind, dass kommt die schlimmste Fragen aller Fragen:

Was soll ich denn bitte reden?
Gibts da auch eine Anleitung zum Lesen??